Aktuelles

Search

Am Samstag, 24. November 2012, werden in der Kirche St. Martin in Seelze englische, schottische und irische Werke zu hören sein, denn dann präsentieren die Jbo-YoungStars unter der Leitung von Natalie „Alfi“ Hönemann ihre Version der britischen Proms-Tradition.  Während die britischen Proms-Konzerte in erster Linie klassisch ausgelegt sind, schauen die jungen Musiker im Alter von 14 bis 30 Jahren über den Tellerrand hinaus und haben Titel jeder Art und Zeit zusammengestellt, die Geschichten über das Leben der Iren, Schotten und Engländer erzählen. Es wird durch die traditionelle britische Klassik über schottische Märsche bis hin zu einer irischen Rhapsody und englischer Popmusik aus den Charts gehen. Vor dem Konzert, in der Pause und nach dem Konzert dürfen sich die Zuhörer auf landestypische Getränke und Kleinigkeiten freuen.

Das Konzert beginnt um 18 Uhr, Einlass ist ab 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.